Landtagswahl 2017

Als gewählte Vertretung des Volkes ist der Landtag das oberste Verfassungsorgan des Landes Niedersachsen. Er allein verabschiedet die Landesgesetze, beschließt den Landeshaushalt und wählt die Ministerpräsidentin oder den Ministerpräsidenten. Außerdem wirkt der Landtag an der Regierungsbildung mit und kontrolliert die Landesregierung.

Die Wahl zum Nds. Landtag der 18. Wahlperiode fand am Sonntag, dem 15.10.2017 statt.

Die Gemeinde Auetal bildet mit den Städten Bückeburg, Obernkirchen und Stadthagen sowie und den Samtgemeinden Eilsen, Nenndorf, Nienstädt und Rodenberg den Wahlkreis 37 – Schaumburg.

Das Wahlergebnis können Sie hier nachlesen: Zu den Ergebnissen der Landtagswahl ...