Rathaus der
Gemeinde Auetal

Gewerbegebiet
in Rehren

Landschaft genießen in Auetal!

Heimatmuseum Auetal

Die Escher Mühle
in Auetal

Willkommen im Auetal

Wir begrüßen Sie auf den Internetseiten der Gemeinde Auetal.

Wir hoffen, dass unser Angebot Ihren Wünschen entgegenkommt und freuen uns auf Ihre Resonanz. Schreiben Sie uns, wenn Sie Fragen, Anregungen oder Wünsche haben an: rathaus@auetal.de.

Aktuelles & Bekanntmachungen

Neue Niedersächsische Corona-Verordnung ab 25.01.2021

Wappen Land NiedersachsenAuf Basis des Bund-Länder-Beschlusses vom 19.01.2021 hat die Niedersächsische Landesregierung die weitere Verlängerung des Lockdown bis zum 14.02.2021 in der nächsten Änderung der Niedersächsischen Corona-Verordnung umgesetzt. Diese Änderung ist am 25.01.2021 in Kraft getreten. Die aktuelle Lesefassung sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ) über die Corona-Regelungen für alle Lebensbereiche finden Sie  hier...

Ausführliche Informationen zu den Vorgaben für Kindertagesstätten und der Notbetreuung hat das Niedersächsische Kultusministerium veröffentlicht.  mehr...

Infomationen zur neuen Maskenpflicht (Pflicht zum Tragen Medizinischer Masken) finden Sie  hier...


Jugendarbeit Auetal

Das „LOFT Rehren“ ist ab 19.01.2021 buchbar. Kinder und Jugendliche können sich stundenweise unter Corona-Bedingungen im Jugendzentrum treffen.  mehr...


Hinweise zur Corona-Schutzimpfung

Bürgerinnen und Bürger im Land Niedersachsen haben die Möglichkeit, sich mit ihren Fragen rund um die Covid-19-Impfung an die Hotline unter der Rufnummer 0800 9988665 zu richten. Die Hotline steht Ihnen zunächst für allgemeine Fragen zum Impfen, aber noch nicht zur Vereinbarung von Impfterminen zur Verfügung. Die Hotline ist von montags bis samstags in der Zeit von 8 bis 20 Uhr erreichbar. Weitere Informationen finden Sie  hier...

Die Terminvergabe unter vorgenannter Hotline und über eine Internetplattform soll ab 28.01.2021 beginnen. Alle Impfzentren sind vorbereitet für die Impfung der zuhause lebenden Impfberechtigten, die älter sind als 80 Jahre.


Die Gewinnerinnen und Gewinner der
Weihnachtstombola stehen fest

Die gemeinsam von der Gemeinde, dem Auetaler Gewerbeverein und der Ev.-luth. Kirchengemeinde durchgeführte Adventsaktion für die Auetaler Seniorinnen und Senioren über 75 Jahre hat großen Anklang gefunden. Die Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher haben bei der Verteilung der kleinen Adventspäckchen viel Lob für die Aktion erhalten. Mit der am 15.12.2020 durchgeführten Ziehung der Tombola-Gewinnerinnen und Tombola-Gewinner wird die Adventsaktion abgeschlossen. Die Gemeindeverwaltung bittet nach der heutigen Veröffentlichung der siegreichen Tombola-Nummern um möglichst schnelle Rückgabe oder Rücksendung der Postkarten mit den Kontaktdaten der glücklichen Seniorinnen und Senioren. Übrigens: die bereits im Vorfeld der Verlosung wieder bei der Gemeindeverwaltung eingegangenen Postkarten werden selbstverständlich ebenfalls berücksichtigt.

Folgende Losnummern gewinnen je einen Verzehrgutschein im Wert von 20,00 €:

14 / 23 / 53 /78 /84 / 86 / 151 / 159 / 164 / 168 / 172 / 173 / 182 / 186 / 190 / 192 / 198 / 202 / 211 / 219 / 224 / 236 / 252 / 269 / 303 / 315 / 329 / 334 / 341 / 355 / 361 / 364 / 370 / 372 / 379 / 394 / 398 /404 / 414 / 422 / 438 / 462 / 476 / 480 / 485 / 486 / 489 / 492 / 506 / 512 /516 / 520 / 522 / 523 / 529 / 539 / 541 / 556 / 562 / 565 /569 / 571 / 593 / 610 / 623 / 625 / 644 / 651 / 652 /659 / 664 / 699 / 701 / 722 / 741


Weihnachtsgruß an alle Auetaler Seniorinnen und Senioren über 75 Jahre

Wegen der Corona-Restriktionen konnte die Gemeindeverwaltung in diesem Jahr weder einen Sommerausflug noch eine Weihnachtsfeier für die Auetaler Seniorinnen und Senioren über 75 Jahre organisieren und veranstalten. In Zusammenarbeit mit der Ev.-luth. Kirchengemeinde Auetal, Pastor Robert Dierking, und mit großzügiger Unterstützung des Auetaler Gewerbevereins wollen wir deshalb allen Seniorinnen und Senioren über 75 Jahren einen Weihnachtsgruß mit einer Tüte Kekse und einem Tombola-Los zukommen lassen. Die Verteilung der kleinen Adventsgeschenke erfolgt aktuell bis noch vor Weihnachten über die Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher in den jeweiligen Ortschaften, für deren Unterstützung wir uns schon einmal vorab bedanken wollen.

Die Ziehung der Gewinnerinnen und Gewinner der Weihnachtstombola erfolgt am 15.12.2020 im Rathaus der Gemeindeverwaltung. Aus allen verteilten Tombola-Losen werden 75 Gewinnnummern gezogen. Der Gewinn ist jeweils ein Verzehrgutschein im Wert von 20,00 €, der bis zum 30.06.2021 bei folgenden heimischen Gastronomiebetrieben eingelöst werden kann:

Weihnachtsgruß- Westerwald: "Bei Toli"
- Rehren: "Taormina", "Alis Kebab", "Auetal Grill" und "Oma's Café Eck"
- Rolfshagen: "Ristorante Salve" und Gasthaus "Zum Kühlen Grund"
- Hattendorf: "Gasthaus Peter"


Mit dieser Aktion wollen wir den Auetaler Seniorinnen und Senioren über 75 Jahre in dieser besonderen Zeit eine kleine Freude bereiten und gleichzeitig unsere lokale Gastronomie unterstützen.


Resolution im Gemeinderat verabschiedet

Der Rat der Gemeinde Auetal hat in seiner Sitzung am 10.09.2020 einstimmig eine Resolution gegen den trassenfernen Neubau der ICE-Strecke Hannover-Bielefeld beschlossen. Der Resolutionstext wurde mit folgendem Wortlaut verabschiedet und vom Bürgermeister und den Vorsitzenden der im Gemeinderat vertretenen Fraktionen unterzeichnet:  mehr...


Brücke über den Riesbach im Zuge der Kreisstraße 64 in der Ortsdurchfahrt Klein Holtensen - Fertigstellung

Ab Samstag, 07.11.2020, haben die Verkehrsteilnehmer im Landkreis Schaumburg wieder freie Fahrt auf der Kreisstraße 64 in der Ortsdurchfahrt Klein Holtensen. Grund ist die Fertigstellung des Brückenersatzbaus über den Riesbach.  mehr...


Rentenberatung fällt bis auf Weiteres aus

Im Rathaus der Gemeinde Auetal findet üblicherweise jeden 2. Donnerstag im Monat eine Sprechstunde der Rentenversicherung in der Zeit von 08.00 - 11.00 Uhr statt. Der bisherige Versichertenberater wird seine Beratungstätigkeit für die Deutsche Rentenversicherung nicht wieder aufnehmen, so dass die Rentenberatung im Rathaus in Rehren bis auf Weiteres ausfällt. Wer als Ersatz von der Deutschen Rentenversicherung eingesetzt wird, steht noch nicht fest. Bitte wenden Sie sich vorerst direkt an den Rententräger unter folgenden Service-Telefonen:

Service-Telefon der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig und Hannover
Tel.: 0800/100048010
Internet: www.deutsche-rentenversicherung-braunschweig-hannover.de
   
Service-Telefon der Deutschen Rentenversicherung Bund
Allgemeines Service-Telefon: 0800/10004800
Service-Telefon der Deutschen Rentenversicherung Bund: 0800/100048070
Internet: www.deutsche-rentenversicherung-bund.de

Service-Telefon der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See
Tel.: 0800/100048080
Internet: www.kbs.de


Eingeschränkte Öffnung der Verwaltung der Gemeinde Auetal ab 04.05.2020

Die Gemeindeverwaltung wird ab Montag, dem 04.05.2020 eingeschränkt wieder für den Publikumsverkehr zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet.  mehr...


Imagefilm der Gemeinde Auetal

Den Imagefilm über die Gemeinde Auetal finden Sie  hier...


Bundesmeldegesetz

Informationen für Wohnungsgeber  mehr...



Veranstaltungen

Der Versichertenberater Herr Klingenberg hat mir heute mitgeteilt, dass er seine Beratungstätigkeit für die DRV ab sofort einstellt
 

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag:
Mittwoch:
Donnerstag:
Freitag:

08.00 -12.00 & 14.00 -16.00 Uhr
geschlossen
08.00 -12.00 & 14.00 -18.00 Uhr
08.00 -13.00 Uhr

Kontakt

Gemeinde Auetal:

Rehrener Straße 25
31749 Auetal
Telefon: +49 5752-181-0
Telefax: +49 5752-181-88

 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung