Eröffnungsbilanz

Durch die Umstellung des Finanzwesens auf das Neue Kommunale Rechnungswesen (NKR) in Niedersachsen hatte die Erstellung einer Eröffnungsbilanz für die Gemeinde Auetal zum Umstellungsstichtag, also zum 01.01.2012, zu erfolgen. Die Bilanz ist neben der Ergebnis- und der Finanzrechnung die dritte wesentliche Säule des NKR.

Der erste sogenannte "doppische" Haushaltsplan erfolgte zum Haushaltsjahr 2012. Die Eröffnungsbilanz der Gemeinde Auetal wurde in der Sitzung am 15.11.2012 vom Rat der Gemeinde Auetal beschlossen. Das Rechnungsprüfungsamt des Landkreises Nienburg/Weser hat die Eröffnungsbilanzdaten mit Bericht vom 14.06.2013 bestätigt.

In der Bilanz werden auf der Aktivseite erstmals das vollständige Vermögen der Gemeinde Auetal und auf der Passivseite das Eigenkapital (siehe Nettoposition) sowie die Schulden ausgewiesen.

 
 
Downloads