Rolfshagen

Rolfshagen ist mit etwa 1.800 Einwohnern die größte Ortschaft im Auetal. Das Dorf wurde vor annähernd 700 Jahren erstmals urkundlich erwähnt. Der genaue Zeitpunkt ist nicht mehr eindeutig zu ermitteln. Die Zeitspanne liegt nach heutigen Erkenntnissen zwischen den Jahren 1304 und 1323. Im Juni 2007 hat daher eine imposante Feier unter dem Motto „700 Jahre Rolfshagen – Ein Dorf erinnert sich“ stattgefunden.

Durch seine reizvolle landschaftliche Lage am Südhang der Bückeberge hat Rolfshagen eine hervorragende Wohnqualität aufzuweisen. Der Ort ist durch mehrere Land- und Kreisstraßen an das überörtliche Straßennetz sehr gut angeschlossen.

In Rolfshagen befinden sich zahlreiche attraktive Einrichtungen, wie z. B.

  • Kindertagesstätte und Familienzentrum
  • Freibad
  • Jugendzentrum
  • Sporthalle
  • Sportplatz
  • Multifunktionsplatz

Von besonderer Bedeutung für das Leben in Rolfshagen ist die vielfältige Dorfkultur. Sie findet ihren besonderen Ausdruck in den abwechslungsreichen Aktivitäten der zahlreichen Vereine und Verbände.

Verein/Verband Ansprechpartner Telefon/Internet/E-Mail
CVJM Rolfshagen e.V.
1. Vorsitzender Andreas Held 05753/849
DLRG OG Rolfshagen e.V. 1. Vorsitzender Jan-Hendrik Reese 05753/4595
www.rolfshagen.dlrg.de
jan-hendrik.reese@rolfshagen.dlrg.de
DRK Ortsverein Rolfshagen 1. Vorsitzende Elisabeth Fischbeck 05753/4272
Freiwillige Feuerwehr Auetal - Ortsfeuerwehr Rolfshagen Ortsbrandmeister Stephan Meier 05753/960466
Jagdgenossenschaft Rolfshagen
1. Vorsitzender Heinrich-Jürgen Ebeling 05753/92004
Jugendzentrum Anne-Marie Petersen
01590/4150034
apetersen@auetal.de
Rolfshagen Aktiv e.V. 1. Vorsitzender Siegbert Held 05753/92058
Schieß- und Sportverein Auetal e.V.
1. Vorsitzender Thomas Strömel 05753/927781
www.ssv-auetal.de
Sozialverband Deutschland e.V. Ortsverband Rolfshagen-Bernsen 1. Vorsitzende Sabine Krafczyk 05753/998947
sabinekrafczyk@web.de
TuSG Rolfshagen e.V. 1. Vorsitzender Wilhelm Dieterich 05753/4588
www.tusg-rolfshagen.de


Zur zukunftsweisenden Entwicklung von Rolfshagen erfolgte im Jahr 2007 die Aufnahme in das Dorferneuerungsprogramm des Landes Niedersachsen. Der Dorferneuerungsprozess befindet sich zurzeit in der Umsetzungsphase.

Die Maßnahmen zur Umgestaltung der Außenfassade des Gebäudes des Familienzentrums, die Einrichtung eines Dorfladens, die Neugestaltung des Dorfmittelpunkts sowie des Parkplatzbereichs und die Umgestaltung der Einmündungsbereiche Horstsiek und Hülsenbrink in die Rolfshagener Straße sind bereits realisiert worden.

Insbesondere der „Platz der Dorfgemeinschaft“ lädt nunmehr mit seinen Sitzgelegenheiten zum Verweilen ein und gibt unserem schönen Ort auch eine ganz eigene Atmosphäre.

Zurzeit wird die gestalterische Aufwertung und verkehrliche Neuordnung des Einmündungsbereiches Kirchstraße/Rolfshagener Straße geplant und zur Realisierung vorbereitet.

Ziel der Dorferneuerung für die nächsten Jahre wird es weiterhin bleiben, Ideen und Visionen zum Wohle unseres Ortes im Arbeitskreis zu kreieren und als Team mit der örtlichen Dorfgemeinschaft und der Gemeindeverwaltung umzusetzen.

Kontakt:
Ortsvorsteher Rüdiger Teich
Birkenweg 4a
31749 Auetal
Tel./Fax: 05753/4631
Handy: 0171/5398631
E-Mail: Ruediger.Teich@t-online.de

 

 
 
SetWidth280-rolfshagen1.jpg

Rolfshagen, Platz der Dorfgemeinschaft

SetWidth280-Kirche-und-Gemeindehaus-Rolfshagen.jpg

Kirche und Gemeindehaus Rolfshagen

SetWidth280-rolfshagen2.jpg

Spielmannszug TuSG Rolfshagen e.V.